Shellac zu Hause auftragen – so geht's

Step by Step Anwendung

Bei SYSI Shellac können Sie  gerne auf das "Feilen" der Nageloberflächen verzichten, daher ist mit SYSI Shellac die Gewissheit gegeben, dass diese die Nägel nicht schädigen wie die bisherigen Gel- und Acrylnägel Lacksysteme.  

Vorbereitung ....

1. Zur Vorbereitung des Naturnagels schieben Sie Ihre Nagelhaut zurück und feilen Ihre Nägel in die gewünschte  Form. Die Nageloberfläche wird mit einer 180er Feile leicht angeraut.

2. Tragen Sie den SYSI Base Coat  vollflächig auf. Anschließend unter UV- Licht 120sec oder LED-Licht 90sec aushärten.
3. Jetzt kommt die gewünschte SYSI Shellac Farbe, die  Sie nun vollflächig auftragen und aushärten bei UV Licht  120 sec- oder LED-Licht 90sec . Zur Farbintensivierung wiederholen Sie diesen Schritt. 

4. Für einen langanhaltenden Glanz tragen Sie anschließend den SYSI Top Coat vollflächig auf. Nach dem Aushärten entfernen Sie die Schwitzschicht mit einem Cleaner.

5. Zum Abschluss Pflegen Sie die Nagelhaut mit einem wohltuenden Öl.

Shellac Entfernen

Zum Entfernen des SYSI Shellac feilen Sie Ihre Nageloberflächen leicht an. Füllen Sie Soak-Off Remover in ein Glasgefäß und tauchen Ihre Fingerspitzen in das Gefäß oder tränken Sie die Nail Foil Wraps mit der Flüssigkeit und ummanteln damit Ihren Fingernagel. Danach lösen Sie vorsichtig den Sysi Shellac mit einem Nagelhautschieber. Alternativ lässt sich der Shellac auch mit einer Feile (100/180er Körnung) sanft abtragen.

6. 

WICHTIG UND NICHT VERGESSEN: 

auch wenn die Sommertage einen in den Garten ziehen, sollte man nicht vergessen: 

 Achtet darauf, dass Ihr bei der Anwendung nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt seid !

Shellac geht kaputt, verliert die Elastizität und damit ist er dann unbrauchbar…..

Viel Spaß mit unserem Shellac und bei Fragen erreichen Sie uns unter 030-98442518 oder per Email info@sysicosmetics.com


Teilen

Folgen Sie uns ❤